29-o/o-Rote Rüben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Rohe Rote Rüben; abgeschält
  • Öl
  • 4 EL Appenzeller Alpenbitter
  • 4 Teelöffel Honig
  • 4 Teelöffel Zitronat
  • Zitronen (Saft)
  • Pfeffer

Rote Rüben in Stäbchen schneiden und in Öl andämpfen. Mit Appenzeller Alpenbitter (der mit den 42 Kräutern und 29 o/o Geist...) löschen und weich dämpfen. Wenn sie gar sind, von dem Feuer ziehen, Honig und Zitronat einrühren, ein klein bisschen ruhen und mit Saft einer Zitrone und weissem Pfeffer baschmecken.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

29-o/o-Rote Rüben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche