24-Stunden-Salat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 1 Ei (verquirlt)
  • 2 Eiklar (verquirlt)
  • 2 EL Zucker
  • 4 EL Orangen (Saft)
  • 2 EL Reisessig
  • 1 EL Leichtbutter
  • 1 Prise Salz
  • 500 ml fettarmes Joghurt; kremig
  • 160 g Trauben; hell und dunkel
  • 250 g Ananas; in Stückchen
  • Geschnitten oder evtl. eine
  • smallBecher Ananas (Stücke)
  • 1 sm Orange; in Stückchen
  • Geschnitten
  • 0.5 Kantalupe; oder evtl. Honigmelone
  • (etwa 150 g), in Stückchen
  • Geschnitten
  • 175 g Kirschen (entsteint)
  • 80 g Heidelbeeren
  • 1 lg Banane
  • Geschnitten
  • 1 sm Nektarine
  • Geschnitten

In einem kleinen Kochtopf Zucker, Ei, Eiklar, Orangensaft und Essig bei mittelschwacher Temperatur rühren, bis die Mischung gerade dick wird. Von der Kochstelle nehmen und Leichtbutter und Salz einrühren. Abkühlen. Die abgekühlte Mischung unter den Joghurt ziehen.

Früchte in einer großen Backschüssel mischen. Die Ei-Joghurt-Menge darübergiessen und den Blattsalat durchheben, bis die Früchte gut mit Dressing überzogen sind. Abgedeckt eine Nacht lang abgekühlt stellen.

Tipp: Je höher der Fettanteil beim Joghurt, desto aromatischer und cremiger ist das Ergebnis!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

24-Stunden-Salat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche