20. Etappe: Steak Tartare- Beefsteak Tatar

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 200 g Rindsfilet
  • 1 EL Cornichons; ganz fein gewürfelt
  • 1 EL Kapern
  • 1 Teelöffel Petersilie (gehackt)
  • 1 Teelöffel Schnittlauch (gehackt)
  • 3 EL Sonnenblumenöl oder anderes Pflanzenöl
  • 1 Teelöffel Dijonsenf
  • 1 EL Ketchup
  • 1 EL Zitronen (Saft)
  • 1 sm Schalotte; sehr fein gewürfelt
  • Worchestershiresauce
  • Tabasco
  • 1 Eidotter
  • Meersalz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Eidotter mit Senf und Öl gut durchrühren. Saft einer Zitrone, Tomatenketchup, je ein paar Spritzer Worchestersauce und Tabasco zufügen. Schalottenwürfelchen einrühren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. 10 min stehen.

Von Sehnen und Haut befreites schieres Fleisch durch den Wolf drehen. Mit einer Gabel unter die Sauce vermengen. Zum Schluss Schnittlauch, Petersilie, Kapern- und Cornichonwuerfelchen einrühren. Mit Salz und Pfeffer ein weiteres Mal nachwürzen. Sofort auf einem Teller mit einer Gabel in geben drücken. Wie ein Steak flach! In Brasserien werden dazu beinahe immer Pommes frites serviert. Ein grüner angemachter Blattsalat mit frischem Baguette tut's aber genauso! Trinkempfehlung: Beaujolais oder evtl. ein frisch gezapftes Bier

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

20. Etappe: Steak Tartare- Beefsteak Tatar

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche