Was Sie vielleicht noch nicht wussten...

10 Fakten zu Österreichs Brauereien

Von Bierdurst bis zur Brauereidichte, vom Lieblingsbier bis zur Steuerlast ... Interessantes rund ums Bier ...

1. Sortenreichtum

In Österreich gibt es über 1.000 verschiedene Biere – Sortenreichtum und Geschmacksvielfalt sind einzigartig und erfreuen die Gaumen der Bierliebhaberinnen und Bierliebhaber.

2. Regionalität

Österreich verfügt über 209 heimische Braustätten, davon sind 111 Gasthaus- und Hausbrauereien.

3. Brauereidichte

Damit besitzt Österreich eine der höchsten Brauereidichten weltweit! Auf rund 43.000 Einwohner kommt eine Brauerei.

4. Gesamtausstoß

2014 betrug der Gesamtausstoß an Bier rund 9 Millionen Hektoliter. Das sind umgerechnet 1,8 Milliarden Krügerl (0,5 Liter)!

5. Bierdurst

Durchschnittlich trinkt jede Österreicherin und jeder Österreicher rund 105 Liter Bier im Jahr.

6. Vize-Weltmeister

Damit sind wir im Pro-Kopf-Verbrauch Vize-Weltmeister! Nur die Tschechen liegen mit rund 135 Liter vor uns.

7. Liebling der Nation

Die beliebteste Biersorte der Österreicherinnen und Österreicher ist das Lager-/Märzenbier.

8. Bieriges Wissen

Österreich, genauer der Verband der Brauereien, entwickelte als erstes Land ein zertifiziertes dreistufiges Ausbildungsprogramm für Biersommeliers.

9. Naturprodukt

Die österreichischen Brauereien stellen seit eh und je Bier aus natürlichen Rohstoffen her und sind damit auch ein wichtiger Partner der österreichischen Landwirtschaft. So stammt die zur Bierherstellung in Österreich verwendete Braugerste (2014: rund 180.000 Tonnen Sommergerste) größtenteils aus heimischem Anbau. Auch der gesamte in Österreich angebaute Hopfen (2014: rund. 490 Tonnen) wird in Österreichs Brauereien verarbeitet.

10. Staatskassen

Insgesamt spülten die Steuern auf Bier 2014 rund 700 Millionen Euro in die heimische Staatskasse. Apropos Steuern - ein Rekord ganz eigener Art wird der heimischen Brauwirtschaft von "außen" auferlegt - die extrem hohe Besteuerung des Bieres. Die gesamtsteuerliche Belastung beträgt hochgerechnet fast 50 %.

z.B. Allein die Biersteuer beträgt mehr als das 2,5-fache der deutschen Biersteuer.

Autor: Bierland Österreich

Ähnliches zum Thema