So leicht kann backen sein

1 Teig - 50 Kuchen

Aus einem Teig mit gerade mal sechs Grundzutaten 50 verschiedene Kuchen backen? Dieses geniale Konzept machte den Küchenratgeber 1 Teig – 50 Kuchen zum Bestseller. Für das neue Buch hat sich die findige Autorin Gina Greifenstein noch mal 50 völlig neue Kuchenkreationen einfallen lassen.

Klassische Rührkuchen, leckere Blechkuchen und ausgefallene Torten – all das aus einem Teig? Ja, denn die Grundzutaten bleiben gleich und werden nur - je nach Rezept - um Verschiedenes ergänzt. Langweilig wird’s dabei nicht: Ob Vanillekranz, Bananen-Creme-Schnitten oder Bröseltorte mit Kirschen, die Autorin hat für jeden Anlass und jeden Geschmack den passenden Kuchen parat. Wer ein paar Rezepte ausprobiert hat, kann den Grundteig bald im Schlaf und hat die verschiedenen Rezepte im Handumdrehen angerührt.

Zu Beginn wird das Geheimnis des großartigen Wunderteigs gelüftet. Anfängern verhilft eine kleine Warenkunde rund um die wichtigsten Backhelfer zum erfolgreichen Backstart. Und mit den bewährten 10 GU-Erfolgstipps und den Anregungen für hübsche Dekorationen wird das Ganze zum Kinderspiel.

Tipp der Redaktion: Ein Teig und so viele kreative und vielseitige Kuchen. Wie wäre es mit einem Rezept für das Viererlei mit Mandarinen oder eine saftige Spekulatius-Orangentorte. Für alle Strudelliebhaber ist das Rezept für die Apfelstrudeltorte genau richtig.

Gina Greifenstein
1 Teig - 50 Kuchen.
So leicht kann backen sein.
ISBN: 978-3-8338-0656-8
Preis: 8,30 €
GU-Verlag

Das Buch ist ab sofort im Buchhandel erhältlich oder hier bequem online zu bestellen.

Autor: GU-Verlag / ichkoche.at

Ähnliches zum Thema

Kommentare4

1 Teig - 50 Kuchen

  1. Alexli1
    Alexli1 kommentierte am 01.08.2014 um 13:56 Uhr

    So langweilig ist es gar nicht, weil man ja mit den verschiedensten Zutaten rumprobieren kann .... Ich liebe dieses Buch!

    Antworten
  2. cp611
    cp611 kommentierte am 27.05.2014 um 16:00 Uhr

    Ja wirklich praktisch und super. Und man hat alles immer zuhause...

    Antworten
  3. tinti
    tinti kommentierte am 16.01.2014 um 19:54 Uhr

    ich find das auch langweilig - so wie 1 Teig 50 Sorten Kekserl - das wär nix für mich. Ich wechsler und probiere gern herum!

    Antworten
  4. senfgelb
    senfgelb kommentierte am 13.01.2014 um 02:45 Uhr

    hört sich praktisch an, wenn auch etwas langweilig immer denselben Teig zu machen

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login